Die Vorteile des GALA-Glas® der Spezialglashütte Kugler Colors GmbH
im Überblick:

Verlegung:

  • besonders gut geeignet für die Verlegung als Granulat (Schüttgut) oder
  • als Platten auf begehbaren Freiflächen

Umwelteinflüsse:

  • witterungsbeständig
  • streusalzbeständig; jedoch sollte die Fläche abgespritzt werden, um einer Salzverkrustung vorzubeugen

Licht:

  • lichtecht
  • keine Vergilbungsgefahr, da das Glas durchgeschmolzen ist
  • absolute Farbechtheit bei Einwirkung von UV-Strahlen
  • besonders effektiv bei Durch- und Auflicht
  • großartige Lichtbrillanz und Leuchtkraft

Farbe:

  • Farbstabilität: das Glas ist nicht mit Farbe bespritzt worden sondern durchgefärbt

Temperatur:

  • hitzebeständig
  • nicht brennbar
  • nicht entflammbar
  • nicht entzündlich
  • unter normalen Umgebungsbedingungen frostsicher
  • unter normalen Umgebungsbedingungen beständig gegenüber witterungsbedingter Temperaturschwankung

Physische Vorteile:

  • kaum oder äußerst geringe Verletzungsgefahr gegeben
  • geringer Abrieb

Jedoch liegen die anwendungstechnischen Prüfungen und Tests beim Endkunden.

Was zeichnet die Leistungen der Spezialglashütte Kugler Colors GmbH aus?

  • ausgezeichnete Qualität
  • intensive Färbung der verschiedenen Gläser der Marke GALA-Glas®, die bereits bei gering verwendeten Mengen hervorragende Ergebnisse erzielen
  • Liefertreue und schnelle Anlieferung
  • schnelle und kompetente Realisierung, auch bei Sonderwünschen
  • rasche Bearbeitung Ihrer speziellen Vorgaben
  • herausragendes Preis-/Leistungsverhältnis

Warum sollten Sie GALA-Glas® der Spezialglashütte Kugler Colors GmbH verwenden?

  • mineralische, vollständig durchgefärbte Gläser
  • kompatibel mit Epoxydharz
  • verträglich mit Zementleim (vom Anwender zu prüfen)
  • lichtecht, witterungs- und UV-beständig
  • GALA-Glas® Architekturgläser vergilben auch nach Jahren nicht, da sie durchgefärbt sowie erschmolzen sind und nicht nachträglich mit löslicher Farbe behandelt wurden.
  • Hitzebeständig und insbesondere nicht brennbar oder entzündlich. Dies wird durch die Herstellung bei extremen Temperaturen von über 1.400°C erzielt.
  • frostsicher und beständig gegenüber witterungsbedingten Temperaturschwankungen unter normalen Umgebungsbedingungen
  • weitestgehende Salzbeständigkeit, ein Abspritzen nach Salzkontakt wird jedoch empfohlen.